FAQ
Leistungen
Unfall?
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Kfz-Sachverständigenbüro Zeiger - Ihr Gutachter im Westerwald

Inhaber: Marco Leiter, IFS-zertifizierter und BVSK-anerkannter Sachverständiger für Kfz-Schäden und -Bewertung

Fragen und Antworten rund um den Schadenfall

Antwort auf Frage 6:

Sollten Sie auf einen Mietwagen verzichten, haben Sie Anspruch auf Erstattung einer
Ausfallentschädigung gemäß des im Gutachten angegebenen Tagessatzes wenn:

a) Die Reparatur nachgewiesen wird.

Dies kann z.B. mittels Rechnung der Werkstatt geschehen. Dann wird die tatsächliche Dauer der
Reparatur zu Grunde gelegt.

Auch kann der Sachverständige die Reparatur bestätigen. Es wird dann die vom Gutachter
geschätzte Dauer veranschlagt.

Unser Haus bietet die Erstellung von Reparaturbestätigungen im Zusammenhang mit
zuvor erstellten Schadengutachten kostenlos an.

b) Das Fahrzeug im Totalschadenfall nicht mehr verkehrssicher ist.

Hier müssen Sie meist den Nutzungswillen nachweisen.
Voraussichtlich wird die Versicherung dazu Verwertungsnachweis, z.B. Abmeldung oder
Verkaufsbeleg verlangen. Häufig ist auch der Fahrzeugschein des anschließend erworbenen
Fahrzeugs vorzulegen.

<< zurück